Was bedeutet es eigentlich beseelt zu leben?

In meiner Welt gibt es immer weniger feststehende Definitionen. Es gibt für mich kein allgemein gültiges Richtig oder Falsch sondern nur ein für mich oder dich Richtig oder Falsch. Und selbst das ist oft nur für den Moment gültig und kann sich jederzeit verändern.

Ich möchte gerne mit dir teilen, was ich unter „beseelt leben“ verstehe.

Vielleicht gehst du mit meinen Worten in Resonanz oder du findest deine ganz eigene, für dich stimmige Umschreibung, die dein Herz offen und weich werden lässt. Die dich frei atmen und die Weite in dir spüren lässt.


Beseelt zu leben hat für mich viele Facetten.

Zuallererst bedeutet es für mich, uns mit all unseren Sinnen spüren zu können. Unsere Gefühle wahrzunehmen. In sie eintauchen zu können, ohne uns in ihnen zu verlieren.

Es bedeutet, dass wir um unsere Bedürfnisse, unsere Grenzen und auch unsere persönlichen Werte wissen. Dass wir diese achten und eigenverantwortlich für deren Erfüllung oder Einhaltung sorgen.

Wenn wir beseelt leben, sind wir vollständig in unserem Körper anwesend und unser Leben hat einen Sinn für uns.

Wir fühlen uns in dieser Welt willkommen und tragen das Gewahrsein in uns, dass wir wertvoll sind.

Wir sind uns bewusst, dass wir Menschen sind, die sich auf ihrer Lebensreise befinden. Mit all ihren Tiefen und Höhen. Mit Regen und immer wiederkehrender Sonne.

Wenn wir beseelt leben, fühlen wir uns lebendig, fest in uns selbst verwurzelt und so frei als möglich in unseren Handlungen.

Wir fühlen uns verbunden. Mit uns. Mit anderen Menschen. Mit der Natur. Mit allem, was lebendig und natürlich ist.

Ein beseeltes Leben ist geprägt von tiefem inneren Frieden, Zuversicht und Lebenslust.


Ich bin für dich da, wenn du spürst, dass es an der Zeit für dich ist, innezuhalten . Wenn du das Gefühl hast, dass du deinem Leben eine neue Richtung geben oder andere Lebensräume einnehmen möchtest.

Ich unterstütze dich dabei:

  • zur Ruhe zu kommen
  • Klarheit zu schaffen und dich zu sortieren
  • deine Selbstwahrnehmung zu schulen
  • deine Bedürfnisse wahrzunehmen und zu achten
  • deine Selbstwirksamkeit zu entdecken und Vertrauen in deine Fähigkeiten zu entwickeln
  • mit Hindernissen, die sich auf deinem Weg zeigen, umzugehen
  • Halt in dir selbst zu finden
  • deinen inneren Frieden zu spüren
  • nach und nach dein Inneres auch im Außen zu leben.

Wann immer du bereit bist, der Sehnsucht nach Dir und Deinem beseelten Leben zu folgen.

Wann immer du dabei den Wunsch verspürst, mich auf diesem Weg an deiner Seite zu haben.

Wann immer dieser Zeitpunkt gekommen ist, freue ich mich auf unsere Begegnung.

Freue ich mich auf die Begegnung mit dir!


Im Moment arbeite ich mit Menschen online via Zoom und biete zusätzlich oder alternativ eine 24/7 Begleitung über WhatsApp oder Telegram an.

Und du hast ebenfalls die Möglichkeit vor Ort, hier auf Teneriffa, mit mir zu arbeiten.

In einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch können wir beide herausfinden, welche Möglichkeit für dich am sinnvollsten ist und dein Herz mit Freude erfüllt.

Jenseits unserer Vorstellungen von Richtig und Falsch gibt es einen Ort. Dort treffen wir uns.

RUMI