Für dich

Lieber Mensch,

ich möchte gerne ein paar meiner Gedanken mit dir teilen, die mir selbst immer wieder Halt in diesem Leben geben. Gedanken, die mir Kraft verleihen und mich stets ein Stück weitergehen lassen.

In den Momenten im Leben, in denen ich mich in einer tiefen Talsohle befinde, rufe ich mir auf diese Weise regelmäßig in Erinnerung, was ich mir in all den zurückliegenden Jahren erarbeitet habe und als tief verankertes Wissen in mir trage:

  • Wir befinden uns jederzeit am für uns genau richtigen Ort.
  • Alles, was wir in unserem Leben erlebt haben, hat uns genau zu dem Menschen gemacht, der wir heute sind. All unsere Erfahrungen waren immer für uns, auch wenn wir den dahinter liegenden Sinn nicht immer erkennen oder verstehen können.
  • Unsere Gefühle sind richtig. Wir sind richtig.
  • Wir tragen alles in uns, was wir für ein gelingendes Leben brauchen. All unsere Gaben und Fähigkeiten können nicht verloren gehen, auch wenn sie manchmal so verschüttet sind, dass wir sie erst wieder ausgraben müssen.
  • Wir können jederzeit neue oder andere Entscheidungen für uns treffen. Es ist nie zu spät.
  • Es gibt nichts in unserem Leben, wofür wir uns zu schämen bräuchten. Wir sind Menschen und als solche leben wir auch.
  • Wir sind gut genug. Immer.

Lieber Mensch,

ich wünsche dir von Herzen das Bewusstsein, dass es zu deinen mitgebrachten Geburtsrechten gehört, ein Leben nach deinen ganz persönlichen Bedürfnissen und Werten zu leben.

Mögest du ein friedliches Leben voller Freude führen.

Mögest du wissen, dass es zu einem beseelten Leben gehört, Mensch zu sein. Mit all seinen Tiefen. Und mit all seinen Höhen.

Mögest du frei und glücklich leben.

Deine Sylvia