Wir sind frei

Manchmal denke ich, dass es absehbar war. Schon weit vor dieser "Krise" habe ich viele Anzeichen wahrgenommen. Schon weit davor hatte ich beobachtet, wie der Sicherheitswahn in Deutschland sich immer mehr ausbreitete. Und obwohl dieses Land zu einem der sichersten Länder weltweit gehörte, steckten viele Menschen in ihrem Sumpf aus Angst fest. Also Weiterlesen [...]

Wir sind willkommen

Wir Menschen haben so einige Bedürfnisse. Manche von ihnen sind existenzieller Natur, wieder andere sind eher nicht lebensnotwendig. Zumindest nicht notwendig für unser körperliches Überleben. Wohl aber für unser seelisches Wohlergehen und unsere gesunde emotionale Entwicklung. Eines dieser Bedürfnisse ist für mich, sich willkommen zu Weiterlesen [...]

Vom Traum, ein guter Mensch zu sein

Vielleicht tragen wir ja alle diesen Wunsch in uns. Ein guter Mensch zu sein. Wenn aus diesem Wunsch aber ein überdimensioniertes Schubladendenken wird. Wenn aus ihm eine einseitige Ideologie erwächst, die keinerlei Abweichung mehr zulässt. Dann kann aus diesem Wunsch schnell eine Hetzjagd auf diejenigen entstehen, die diesem "gut" sein nicht Weiterlesen [...]

Es ist an der Zeit, erwachsen zu leben

Falls ich es noch nicht erwähnt habe, ich denke viel. Manchmal vielleicht sogar zu viel. Im großen und ganzen denke ich aber auch einfach gern. Ich denke gerne nach oder sinniere vor mich hin. Was mich dabei oft antreibt, ist mein Bestreben, Menschen verstehen zu wollen. Ich möchte wissen, wie sie so geworden sind, wie sie sind. Weshalb sie Weiterlesen [...]

Das Leben kennt keine Entwürfe

Seitdem ich denken kann, ist mir der zumindest typisch deutsche Lebensentwurf vertraut. Geboren werden. Kindergarten, danach Schule. Schulabschluss. Gefolgt von Ausbildung oder noch besser Studium. Dann arbeiten und möglichst Karriere machen. Heiraten nicht vergessen. Erst Haus kaufen oder bauen, dann Kinder in die Welt setzen. Weiterlesen [...]

Definiere Freiheit

Es ist ein allgegenwärtiges Thema. Mittlerweile schon seit Monaten. Und wie so oft im Leben ist es so, dass wir uns erst durch das Wegfallen eines bestimmten Zustands dessen so richtig bewusst werden. Dass wir uns erst dann damit auseinandersetzen. Was bedeutet Freiheit für mich? Für meine Gedanken habe ich weder Wikipedia befragt, noch Weiterlesen [...]